Schusterbonbons

Immer wenn ich Werthers Original (früher Echte) sehe, steigt mir der Leder-Lösungsmittelgeruch von dem Schuhmacher in der Nase, zu dem meine Eltern früher die Schuhe gebracht haben.

Dort stand nämlich ein großes Glas mit den goldenen Karamelbonbons aus dem Tresen. Die Bonbons hießen bei mir und meinen Geschwistern deshalb „Schusterbonbons“. Auch dann noch, als wir schon längst lesen konnten.

Frage in die Runde: Welche Lebensmittel oder welche Gerüche lassen in Euch Erinnerungen hochkommen?

Eine Antwort

  1. *lach* bei deiner Beschreibung musste ich spontan an die Fernsehwerbung denken.

    Neulich habe ich mir eine Packung „Paradiescreme Zitrone“ gekauft. Die hab ich bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr gegessen, aber als ich sie sah, musste ich spontan an früher denken 😉 Eben auch eine Kindheitserinnerung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: