Zurück aus dem Urlaub!

2 Wochen Urlaub am Genfer See =  2 Wochen Internetabstinenz! Nicht ganz freiwillig, muss ich zugeben. Als bekennender Internet-Junkie hatte habe ich insgeheim doch ein bisschen auf das ungesicherte Netzwerk in der Nachbarschaft gesetzt, mit dem ich die letzten Male im Urlaub gesurft bin.

Leider (oder doch zum Glück?) gibt es das Netz nicht mehr. Deshalb hatte ich das erste mal seit langem tatsächlich Urlaub – auch von Facebook, Twitter, Blog & Co. Netter Nebeneffekt – endlich kann ich nach dem Urlaub mal wieder ERZÄHLEN, wie es eigentlich war, statt mein Netzwerk die ganze Zeit virtuell mitreisen zu lassen.

Gebloggt habe ich nach einer Woche dann übrigens doch wieder – auch wenn ich die Texte erst jetzt (bzw. morgen) online stellen kann. Dafür macht mir das Scheiben einfach zu viel Spaß und ich hatte so schön viel Muße, mich ausführlich mit meinen Lieblingsthemen Sport und (gesundes) Essen  zu beschäftigen.

2 Antworten

  1. Schön, dass Du wieder da bist! Hatte Deine Posts schon vermisst 🙂

  2. Echt schön, dass du wieder da bist. Mehr muss ich gar nicht sagen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: