Neu entdeckt: Donna Hay

Hübsch bunt kommen Sie daher, die Kochbücher von Donna Hay. Mir persönlich war die Dame bisher unbekannt – vielleicht, weil man ganz schön aufpassen muss, um neben den omnipräsenten Lafers, Mälzers und Olivers überhaupt noch andere Köche bzw. Kochbuchautoren wahr zu nehmen. Deshalb Danke noch mal an meine Freundin J., die mir Mrs. Hay nicht nur vorgestellt, sondern mir auch noch gleich ihre Kochbuch-Sammlung ausgeliehen hat:

Die Kochbücher sind übersichtlich aufgebaut und bieten viele Hintergrundinfos zu einzelnen Zutaten, Garmethoden und Küchenbasics. Dadurch eignen sich die Bücher auch sehr gute für Anfänger oder Köche mit wenig Erfahrung. Die Gerichte sind appetitlich minimalistisch fotografiert und erinnern durch die vielen Nahaufnahmen an die Bilder in vielen Food-Blogs. Ein weiteres Plus: Donna Hay hat sie anscheinend eine Vorliebe für Kichererbsen, was mir sehr entgegen kommt. Ich LIEBE Kichererbsen in jeder Form!

Als erstes haben wir aber die Polenta-Ecken mit Balsamicopilzen ausprobiert:

(Leider ist es ein bisschen dunkel in der Küche, aber eine extra Lampe für Food-Fotografie steht auf der Liste für den Baumarkt)

Polenta mit einem Schuss Sahne und geriebenem Parmesan mit Champignons und Pfifferlingen in einem Balsamico-Sößchen: „Mit das Beste was wir je gekocht haben“ war Mr. Rudy’s Urteil. Je nach Hunger und Portionsgröße kommt das zwar öfters, aber in diesem Fall musste ich ihm wirklich Recht geben! Das Essen war nicht nur superlecker und sondern auch  noch leicht, günstig und raffiniert!

Besonders gefallen hat mir auch Rezept Nr. 2: die frische (Tiefkühl)Erbsensuppe mit Basilikum und einer halben Mozarellakugel als Einlage, die ganz zufrieden in der Suppe vor sich hin schmolz.

Tolle Farbe, oder? Und dazu noch schön frisch und sehr aromatisch.

Frage in die Runde: Welche Kochbücher könnt Ihr empfehlen? Geheimtipps und Hinweise auf versteckte Perlen sind gerne willkommen.

5 Antworten

  1. Hallöchen Anne! Du hast einen schönen Blog, den ich gern verfolge, da wir die gleichen Interessen haben – Kochen und Laufen…. wenn ich es auch noch nicht zu einem HM geschafft habe – Gratulation an Dich!!! (Verrätst Du eigentlich gelegentlich Deine Zeit? Würde mich interessieren😉. Eine Perle der italienischen Küche möchte ich Dir gern nennen, vielleicht kennst Du sie ja auch schon. Marcella Hazan hat echt tolle Kochbücher geschrieben, wie ich finde. Leider wohnen wir zu weit auseinander, sonst könnte ich sie Dir auch mal leihen!
    Schöne Grüße aus dem Kraichgau von Osteria.

  2. Servus Osteria,
    freut mich sehr, dass Dich mein Blog interessiert. Marcella Hazan sieht ja nett aus, wie eine richtige italienische Mama. Da muß ich doch gleich mal schauen, wo ich ein Kochbuch von ihr herbekomme…;-)
    Für den Halbmarathon habe ich übrigens 2.08 Stunden gebraucht – nicht meine schnellste Zeit, aber für meine Verhältnisse eigentlich gut.

  3. Ich habe nach Empfehlung verschiedener Food-Blogger gerade das Kochbuch von Ottolenghi für mich entdeckt. Israelisch/Palästinensische Fusion-Küche mit Restaurant in London – sehr leicht, sehr lecker und sehr hip. Ist – glaube ich – derzeit nur auf Englisch erhältlich. Aber da die Zutaten in gr und ml angegeben sind, kein Problem. Ansonsten liebe ich natürlich mein Kochbuch „Fresh Indian“, das ist auch mal im Blog vorgestellt habe… Donna Hay war mir bisher zu gehypet. Aber jetzt bin ich neugierig geworden🙂 Danke für den TIpp

    • Siehste mal, der Hype ist mal voll an mir voebei gegangen😉 Israelisch/Palästinensisch klingt ja super – da kommen bestimmt auch ganz oft Kichererbsen vor😉 Danke für den Tipp!

  4. Kichererbsen und auch geniale Gebäck- und Süßspeisen, an denen ich mich jetzt auch mal probieren will. Würde Dir auch gefallen, Du Cupcake-Wunder🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: