Der Herbst ist da!

Die letzte Woche war anstrengend: auf der Arbeit war viel zu tun und ich habe mit den letzten Ausläufern meiner Erkältung gekämpft. Deshalb hatte ich ausnahmsweise Abends keine Lust mehr den Computer hochzufahren und habe mir mal eine kleine Blog-Auszeit gegönnt.

Aber nach einem entspannten Herbstwochenende mit viiiiiel Schlaf, frischer Luft und den vorletzten Sonnenstrahlen bin ich wieder da!

Mr. Rudy und ich haben heute einen langen Herbstspaziergang rund um unseren Lieblingssee gemacht.

Dabei haben wir einige weniger schöne Dinge….

und viele wunderschöne bunte Blätter gesehen🙂

Irgendwie kommt mir der Herbst in diesem Jahr besonders farbenprächtig vor.

Farblich passend dazu gab es heute ein Süßkartoffel-Kokos-Curry aus der aktuellen Ausgabe der Vegetarisch Fit. Ich wollte schon die ganze Zeit mal was mit Süßkartoffeln machen, da kam mir das Rezept gerade recht.

Süßkartoffeln schmecken ähnlich wie Kürbis: leicht süßlich mit einer mehligen Konsistenz. Genau mein Ding!  Irgendwie liegt orangefarbenes Gemüse voll auf meiner Geschmackswelle🙂

Und weil es so lecker war, gibt es das Rezept hier!

Frage in die Runde: Eine große Süßkartoffel habe ich noch übrig. Hat jemand einen guten Tipp, was ich mit dem Baby anstellen soll?

2 Antworten

  1. schön schaut euer spaziergang aus, so ein wetter muss man ausnutzen gell!!

  2. Auf den Süßkartoffelgeschmack bin ich im Urlaub auch wieder gekommen. In Kanada gab’s Süßkartoffel-Pommes gegessen. Ein Gedicht. Daher war ich auch letztens auf Suche nach Süßkartoffelrezepten und fand eins für Süßkartoffel-Chips, selbstgemacht im Backofen. Klang einfach und super lecker. Oder Folien-Süßkartoffel… hm… wird Zeit für die Umsetzung🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: