Fundstückchen: „Sissi, die Vampirjägerin“

Diese Woche in der Bahnhofsbuchhandlung entdeckt:

Ich steh ja auf Vampirschund (True Blood etc.), aber das ist schon harter Tobac🙂 Und jetzt bitte den Klappentext genüsslich auf der Zunge zergehen lassen:

Der Klappentext:

„Wien – Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Donaumonarchie erholt sich von den Ereignissen der Märzrevolution und ist peinlichst darauf bedacht, das Reich von Anarchisten freizuhalten. Es ist die Zeit des sogenannten „rothosigen Leutnants“, Franz-Joseph I. Soldat, Kaiser und … Vampir. Nur wenige Eingeweihte wissen, dass nahezu der gesamte Hochadel Europas von uralten Vampirclans durchsetzt ist, die unerkannt von ihren Untertanen, die Geschicke der Welt lenken. Toleriert und unterstützt von menschlichen Handlangern, achten sie auf die Einhaltung jahrhundertealter Machtgefüge. Doch es gibt eine kleine Gruppe von Menschen, die sich zum Ziel gesetzt hat, dem Treiben der Blutsauger ein Ende zu bereiten. Zu ihnen gehört Herzog Max Joseph in Bayern, der seine beiden Töchter Helene und Elisabeth insgeheim zu tödlichen Waffen gegen die Untoten ausbildet. Sie sollen direkt in das Herz der Vampir-Monarchie vorstoßen und sie vernichten. Eine zunächst unscheinbare Romanze der jungen Elisabeth hat das Potenzial die Fundamente einer ganzen Welt zu erschüttern …“

4 Antworten

  1. Das ist ja unfassbar! Was für ein Schmarrn. Und andere Schriftsteller warten jahrelang auf Veröffentlichung🙂 Aber Danke für’s Posten. Hat mich heute Früh sehr zum Lachen gebracht.

  2. haha, das ist ja deeer hammer!! hast du es gekauft?? musst uns dann sagen wie es war!! sachen gibts…;-)

  3. Hihi, nee, gekauft habe ich das nicht. Die 12,90 Euro waren es mir dann doch nicht wert. Alles was ich wissen wollte, stand eigentlich schon im Klappentext😉

  4. Oh mann, Sachen gibt’s. Man nehme Sissi und den Vampirhype und mache sie kurzerhand zur Vampirjägerin. ;-D
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: