Grill n’ Chill

Grillen kann man nie zu viel! Weil es am Freitag so schön war, haben wir am Samstag gleich nochmal Restegrillen gemacht.

Rosmarinkartoffeln:

IMG_0968

Gegrillter grüner Spargel mit Parmesan:

IMG_0971

Und gegrillte Tomaten, Maiskolben und die obligatorischen Würstl und Steaks – sorry, no pics. Der Hunger war zu groß!

Außerdem habe ich gestern mein Getränk des Sommers gefunden:

Tatatataaaaa: Ingwer-Holundersprizzzzz:

IMG_0970

Weißweinschorle mit einem Schuss Ingwer-Holunder-Sirup + Zitrone +Eis! Yummie!Schmeckt übrigens auch ohne Wein Zwinkerndes Smiley

Danke an Bongo und Julia, dass wir statt einer Nacht das komplette Wochenende dableiben durften!

Frage in die Runde: Getränk des Sommers – was sind Eure Kandidaten???

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: