Gegrilltes Herbstgemüse

angelehnt an Martha Steward

Zutaten:

1/2 Hokaido-Kürbis

2 Karotten

2 rote Zwiebeln

4 kleine Kartoffeln

3 Knoblauchzehen

3 Esslöffel Olivenöl

Rosmarin

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Gemüse grob kleinschneiden und in eine Auflaufform geben. Den Knoblauch schälen, pressen und zusammen mit dem Rosmarin, Salz, Peffer und Olvenöl unter das Gemüse mischen.

Das Gemüse ca. 40 bis 50 Minuten im Ofen garen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] hatte ich den Kop frei UND einen Bärenhunger.  Zum Mittagessen gab es eine große Portion von dem gegrillten Herbstgemüse – diesmal mit […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: