Kräuter-Polenta Ecken mit Tomatensauce

Angelehnt an das Rezept aus vegetarisch fit, Ausgabe 02/10

Zutaten:

Frische Kräuter (Balilkum, Petersilie etc.)

Gemüsebrühe

250 gr. Maisgrieß

2 Esslöffel Olvenöl

1 Zwiebel

300 gr. Kirschtomatem

300 ml. Pizzatomaten

150 gr. Ruccola

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

In einemTopf 1 Liter Wasser zusammen mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Kräuter grob hacken. Den Maisgrieß in das kochende Wasser einrühren  und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze quellen lassen. Dann die Kräuter unterrühen und die Mischung in eine runde Kuchenform streichen. Gut abkühlen lassen. Die Polenta in Stücke schneiden, und in Olivenöl knusprig anbraten. Während dessen die Zwiebel schälen, fein hacken und glasig anbraten. Die Pizzatomaten und die Kirschtomaten dazu geben und ca. 5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den klein geschnittenen Ruccola unterrühren.  Die Polenta mit der Tomaten-Ruccola-Sauce anrichten und servieren.

Eine Antwort

  1. […] mit Tomatensauce : Das Rezept läuft in der vegetarisch fit unter “vegan” und bei mir unter “seeeehr […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: